Kontakt

Flubacher Nyfeler Partner Architekten AG
Birsigstrasse 122
4054 Basel
T +41 (0)61 225 26 26
F +41 (0)61 225 26 27
fnp@fnp-architekten.ch

NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Projekte auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich hier in unseren NEWSLETTER eintragen.

TEILEN
TOP

Wohnen

Umbau Mehrfamilienhaus Leonhardsstrasse, Basel

Bauherrschaft: Anlagestiftung Turidomus, c/o Pensimo Management
Verfahrensart: Zustandserfassung, Direktauftrag
Programm: Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen, zweigeschossige Autoeinstellhalle
Teilleistungen nach SIA: 100 %
Planung/Realisierung: Oktober 2016 – Oktober 2019

Projektinfos

Mehrfamilienhaus Leonhardsstrasse , Basel

Architektonisches Konzept

 

Das Gebäude an der Leonhardsstrasse 53 wurde 1975 als Bürohaus im Hof eines Blockrandes geplant und realisiert. Bereits zwei Jahre später wurde der Westteil und das 2. Obergeschoss zu Wohnungen umgebaut. Kurz darauf wurden die Büroräumlichkeiten nicht mehr benötigt und für Praxen im Gesundheitsbereich umgenutzt. Die Bauherrschaft wollte im Rahmen einer anstehenden Sanierung die Mischnutzung des Gebäudes aufheben und aufgrund der herrlich grünen Innenhoflage ein reines Wohnhaus schaffen.

Der daraus resultierende Umbau mit Gesamtsanierung beinhaltete, dass das Haus den heutigen Erdbebennormen angepasst werden musste. Schall- und Brandschutzertüchtigungen wurden umgesetzt, ebenso die Anpassung an die Behindertengleichstellung. Ebenfalls sind sämtliche Fenster ersetzt, neue Küchen und Bäder eingebaut, sowie alle Bodenbeläge erneuert worden.

 

Der Ostteil des Hauses wurde komplett entkernt und attraktive, individuell zugeschnittene Wohnungen im ehemaligen Gewerbeteil eingebaut. Die gesamte Haustechnik ist erneuert und dem heutigen Standard angepasst. Die Wohnungen im Westteil sind nur geringfügig verändert worden. Kleine Grundrissänderungen werten den Wohnbereich auf, lassen ihn vielfältiger möblieren und integrieren die kleinen Balkone. Die Haustechnik wurde ergänzt und dem heutigen Standard angepasst. Auf dem Dach wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Der Ertrag wird direkt ins Haussystem gespiesen und kann so direkt von den 16 neuen Wohnungen genutzt werden. Die Umgebung wurde neugestaltet und bietet einen Erholungsraum im Grünen mitten in der Stadt.

→ Download Factsheet