Kontakt

Flubacher Nyfeler Partner Architekten AG
Birsigstrasse 122
4054 Basel
T +41 (0)61 225 26 26
F +41 (0)61 225 26 27
fnp@fnp-architekten.ch



NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Projekte auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich hier in unseren NEWSLETTER eintragen.

TEILEN
TOP

Datenschutzerklärung

Flubacher Nyfeler Partner Architekten AG ist finanziell und rechtlich unabhängig und richtet sich bei der Erfassung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes sowie der europäischen DSGVO.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Flubacher Nyfeler Partner Architekten AG
Birsigstrasse 122
4054 Basel
T +41 (0)61 225 26 26

Mit der Nutzung der Website von Flubacher Nyfeler Partner Architekten AG geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu den nachfolgenden Bestimmungen.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschliesslich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Informationen dieser Art werden von uns ggf. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Diese Daten werden dabei durch angemessene Massnahmen bei der Übermittlung (z.B. mittels SSL-Verschlüsselung) und Speicherung geschützt.

Auf unserer Website wird Google Analytics nicht eingesetzt.

Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung

Wie die meisten Webseiten verwendet unsere Website auch sogenannte «Cookies». Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen wird Ihnen die Navigation erleichtert und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglicht.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Drittanbieter wie Google, Facebook, Twitter und Instagram erbringen durch den Einsatz von Cookies weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen (z.B. Anzeigen) auf Grundlage vorheriger Besuche auf dieser oder anderen Websites.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind standardmässig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers löschen oder den Einsatz ganz deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Newsletter

Art und Zweck der Verarbeitung

Mit der Registrierung für den Newsletter erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass wir Ihnen periodisch Informationen über unser Büro und unsere Projekte zustellen und dabei die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten nutzen. Sie werden in der Anmeldung zum Newsletter um Ihren Namen, Vornamen und die E-Mail-Adresse gebeten. Die Angabe Ihres Namens benötigen wir, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen.

Wenn Sie uns optional Ihre Postanschrift angeben, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen ggf. auch Einladungen zu Veranstaltungen oder sonstige Informationen per Post zusenden dürfen.

Zur Qualitätskontrolle und Verbesserung der Inhalte unserer Newsletter verwenden wir ein anonymisiertes Tracking und können so statistisch auswerten, wie oft unsere E-Mail-Newsletter geöffnet und die darin enthaltenen Links angeklickt werden. Rückschlüsse auf die einzelnen Empfänger und deren Leseverhalten können dabei nicht gemacht werden.

Die Daten werden ausschliesslich für interne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer angegebenen Daten und deren Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mit dem entsprechenden Link im Newsletter oder per E-Mail an fnp@fnp-architekten.ch widerrufen. Danach werden sie gelöscht.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend «Google») betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Empfänger

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer

Wir erheben keine personenbezogenen Daten durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Social Plugins

Wir verwenden keine direkt vom Anbieter eingebundenen Social Plugins, aber verlinken auf unserer Website zu den einzelnen Social Meda-Anbietern bzw. unseren Social-Media-Auftritten. Diese nutzen Sie dann in Übereinstimmung mit den entsprechenden Richtlinien der Social Media-Anbieter.

E-Mails

Bitte beachten Sie, dass E-Mails aus technischen Gründen möglicherweise nicht durchgehend verschlüsselt übertragen werden. E-Mails sind während der Übertragung allenfalls für Dritte einsehbar und manipulierbar, zudem können sie als Spam gefiltert und verloren gehen. Geschäftskorrespondenz und -unterlagen werden gemäss gesetzlichen Bestimmungen während 10 Jahren gespeichert.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontakt und Auskunft über persönliche Daten

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, erreichen Sie die dafür in unserem Unternehmen verantwortliche Person über die E-Mail fnp@fnp-architekten.

 

Version 25. Mai 2018